Palais Events

Ob Events, Konferenzen und Messen, festliche Bankette, Bälle oder private Feiern – Palais Events haben sich mit einem hohen Qualitätsniveau und exzellenten Dienstleistungen einen Namen gemacht. Kein Wunder. Die Wiener Innenstadt ist berühmt für ihre Palais und die Schönsten davon betreiben wir. Das Palais Ferstel mit einem der prunkvollsten Festsäle Europas, das Palais Daun-Kinsky mit seinen unvergleichlichen Stukkaturen und Fresken, die alte Wiener Börse an der Ringstraße und - unser absolutes Aushängeschild - das Café Central.

Palais Events

Erneuerung und Verbesserung der Infrastruktur

Ob Events, Konferenzen und Messen, festliche Bankette, Bälle oder private Feiern – Palais Events haben sich mit einem hohen Qualitätsniveau und exzellenten Dienstleistungen einen Namen am Markt gemacht. 2017 flossen rund 350.000 Euro Investitionsvolumen primär in die Erneuerung und qualitative Verbesserung der Infrastruktur.

Café Central

Der Gesamtumsatz lag 2017 bei 10,5 Mio Euro. Das ist ein Zuwachs von 11,7% gegenüber 2016. 535.000 Gäste besuchten im vergangenen Jahr das Café Central (+8,2 %) und konsumierten über 420.000 Tassen Kaffee.

Unser Flagship ist und bleibt damit das Café Central. 1876 wurde es von den Gebrüdern Gustav und Hermann Pach im Erdgeschoß des Palais Ferstel gegründet. 142 Jahre später schreibt das Traditionscafé beeindruckende Erfolgszahlen.

Das Café Central wurde überdies von der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Wien zum „Lehrbetrieb des Jahres 2017“ gekürt.